Was bedeutet die 3G-Regel konkret? Wann erfülle ich die Vorgaben für 3G?

Aktuell ist der Besuch von Veranstaltungen an bestimmte Teilnahmebedingungen geknüpft. Bitte stellen Sie vor dem Ticketkauf sicher, dass Sie die Voraussetzungen für den Besuch der Veranstaltung erfüllen.


Die 3G-Regel besagt, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung nur bei Erfüllung folgender Kriterien möglich ist:

  • vollständig geimpft: abschließende Impfung (Grundimmunisierung) vor mindestens 14 Tagen und maximal 9 Monaten oder Booster-Impfung
  • nachweislich genesen: positiver PCR-Test vor mindestens 28 Tagen und maximal 90 Tagen
  • negativ getestet: tagesaktueller negativer Antigen-Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (max. 48h)


Das bedeutet, dass alle Besucherinnen und Besucher einen gültigen Nachweis am Einlass vorweisen müssen, z.B. in Form des digitalen COVID-Zertifikats der EU.


Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Coronavirus-Informationsseite der BZgA.


Bitte beachten Sie, dass wir als Ticketing-Dienstleister im Auftrag des veranstaltenden Unternehmens handeln und daher keinen Einfluss auf die Einlassregelungen haben.



Was bedeutet die 3G+-Regel konkret? Wann erfülle ich die Vorgaben für 3G plus?

Aktuell ist der Besuch von Veranstaltungen an bestimmte Teilnahmebedingungen geknüpft. Bitte stellen Sie vor dem Ticketkauf sicher, dass Sie die Voraussetzungen für den Besuch der Veranstaltung erfüllen.


Die 3G+-Regel besagt, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung nur bei Erfüllung folgender Kriterien möglich ist:

  • vollständig geimpft: abschließende Impfung (Grundimmunisierung) vor mindestens 14 Tagen und maximal 9 Monaten oder Booster-Impfung
  • nachweislich genesen: positiver PCR-Test vor mindestens 28 Tagen und maximal 90 Tage
  • negativ getestet (PCR): aktueller negativer PCR-Test (max. 48h)


Das bedeutet, dass alle Besucherinnen und Besucher einen gültigen Nachweis am Einlass vorweisen müssen, z.B. in Form des digitalen COVID-Zertifikats der EU.


Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Coronavirus-Informationsseite der BZgA.


Bitte beachten Sie, dass wir als Ticketing-Dienstleister im Auftrag des veranstaltenden Unternehmens handeln und daher keinen Einfluss auf die Einlassregelungen haben.



Was bedeutet die 2G-Regel konkret? Wann erfülle ich die Vorgaben für 2G?

Aktuell ist der Besuch von Veranstaltungen an bestimmte Teilnahmebedingungen geknüpft. Bitte stellen Sie vor dem Ticketkauf sicher, dass Sie die Voraussetzungen für den Besuch der Veranstaltung erfüllen.


Die 2G-Regel besagt, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung nur bei Erfüllung folgender Kriterien möglich ist:

  • vollständig geimpft: abschließende Impfung (Grundimmunisierung) vor mindestens 14 Tagen und maximal 9 Monaten oder Booster-Impfung
  • nachweislich genesen: positiver PCR-Test vor mindestens 28 Tagen und maximal 90 Tage


Das bedeutet, dass alle Besucherinnen und Besucher einen gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis am Einlass vorweisen müssen, z.B. in Form des digitalen COVID-Zertifikats der EU. Ein tagesaktueller negativer Antigen-Schnelltest oder PCR-Test ist nicht ausreichend. 


Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Coronavirus-Informationsseite der BZgA.


Bitte beachten Sie, dass wir als Ticketing-Dienstleister im Auftrag des veranstaltenden Unternehmens handeln und daher keinen Einfluss auf die Einlassregelungen haben.


Was bedeutet die 2G+-Regel konkret? Wann erfülle ich die Vorgaben für 2G plus?

Aktuell ist der Besuch von Veranstaltungen an bestimmte Teilnahmebedingungen geknüpft. Bitte stellen Sie vor dem Ticketkauf sicher, dass Sie die Voraussetzungen für den Besuch der Veranstaltung erfüllen.


Die 2G+-Regel besagt, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung nur bei Erfüllung folgender Kriterien möglich ist:

  • vollständig geimpft und zusätzlich getestet: abschließende Impfung (Grundimmunisierung) vor mindestens 14 Tagen und maximal 9 Monaten oder Booster-Impfung und zusätzlich tagesaktuell negativ getestet mit Antigen-Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (max. 48h)
  • nachweislich genesen und zusätzlich getestet: positiver PCR-Test vor mindestens 28 Tagen und maximal 90 Tagen und zusätzlich tagesaktuell negativ getestet mit Antigen-Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (max. 48h)


Die Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht variieren je nach Bundesland. Bitte informieren Sie sich selbstständig, wie die 2G+-Regel in dem Bundesland des Veranstaltungsortes genau umgesetzt wird und welche Ausnahmen, insbesondere für Kinder und Jugendliche und nach einer Booster-Impfung, bestehen.


Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Coronavirus-Informationsseite der BZgA.


Bitte beachten Sie, dass wir als Ticketing-Dienstleister im Auftrag des veranstaltenden Unternehmens handeln und daher keinen Einfluss auf die Einlassregelungen haben.